Main-Tauber

Komprimierter Gemeinsamer Antrag Die fristgerechte Einreichung mit den erforderlichen Nachweisen bis 15. Mai sollte nicht aus den Augen verloren werden

Im schlimmsten Fall drohen Kürzungen oder gar kein Geld

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis/Stuttgart.Das Ministerium für Ländlichen Raum in Stuttgart weist diejenigen Antragsteller, die ihren Komprimierten Gemeinsamen Antrag noch nicht bei der unteren Landwirtschaftsbehörde eingereicht haben, darauf hin, dass die Antragsfrist auch in diesem Jahr am 15. Mai endet.

Da die Antragsverfahren in Deutschland auch in diesem Jahr früh begonnen wurden und trotz Corona-Pandemie insgesamt gut

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3578 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00