Main-Tauber

Anfrage bei der Landesregierung Flächendeckende Quoten von rund 100 Prozent und darüber / Main-Tauber-Kreis liegt leicht über dem Landesdurchschnitt / Höchste Dichte rund um Wertheim

Hausarzt-Versorgung im Landkreis auf "sehr gutem Niveau"

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Der Versorgungsgrad im Bereich der Hausärtze im Main-Tauber-Kreis liegt laut Auskunft der Landesregierung um und über 100 Prozent. Das ist das Ergebnis einer Erörterung des Landtagsabgeordneten für den Main-Tauber-Kreis, Professor Dr. Wolfgang Reinhart, mit der Landesregierung.

"Gerade bei uns im ländlichen Raum ist trotz oftmals weiterer Wege zu den Ärzten eine flächendeckende

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2445 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00