Main-Tauber

Polizei Leiter des Verkehrsdienstes Tauberbischofsheim, Harald Leber, geht in Pension

Gewissenhaft und geradlinig

Archivartikel

Nach 40 Dienstjahren geht der Leiter des Verkehrsdienstes Tauberbischofsheim, Harald Leber, in Pension. Polizeipräsident Hans Becker würdigte bei der Verabschiedung seine Verdienste.

Main-Tauber-Kreis. Mit dem Ablauf des Monats Juni beginnt für den Ersten Polizeihauptkommissar Harald Leber ein neuer Lebensabschnitt. Der Leiter des Verkehrsdienstes Tauberbischofsheim geht nach über 40

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2631 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00