Main-Tauber

Offene Hilfen der Diakonie

Freizeitprogramm wieder gestartet

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Die Offenen Hilfen der Johannes-Diakonie im Main-Tauber-Kreis gestalten wieder Freizeit-Angebote für Menschen mit Behinderung. Das Programm des Familien entlastenden Dienstes war wegen der Corona-Pandemie über mehrere Monate ausgesetzt.

„Entsprechend groß ist das Bedürfnis nach Aktivitäten und Angeboten bei unseren Klienten“, berichtet Johannes-Diakonie-Mitarbeiterin Sonja Baier. Nun

...

Sie sehen 37% der insgesamt 1073 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00