Main-Tauber

Betreuungsverein Information und Beratung für Patientenverfügung und Versorgungsvollmacht immer wichtiger / Vor allem jüngere Menschen dringend gesucht

Es fehlt an ehrenamtlichen Betreuern

Archivartikel

Der Betreuungsverein begleitet jährlich rund 80 rechtliche Betreuungen im Main-Tauber-Kreis. Um diese Aufgabe weiter erledigen zu können, braucht es neue ehrenamtliche Betreuer.

Tauberbischofsheim. „Die Bevölkerung wird einerseits immer älter, andererseits häufen sich psychische Erkrankungen auch bei jungen Erwachsenen“, weist der Vorsitzende der Lebenshilfe Jörg Hasenbusch im Gespräch

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4551 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00