Main-Tauber

Unfallstatistik der Polizei für 2019 Insgesamt ereigneten sich im Main-Tauber-Kreis 3686 Unfälle, 415 davon mit Personenschaden

Elf Verkehrstote und 133 Schwerverletzte registriert

Archivartikel

Das Polizeipräsidium Heilbronn hat die Verkehrsunfallstatistik 2019 veröffentlicht. Danach verringerten sich in der Region die tödlichen Unfälle, im Main-Tauber-Kreis stagnieren sie bei elf.

Main-Tauber-Kreis. Insgesamt 3686 Verkehrsunfälle ereigneten sich 2019 im Main-Tauber-Kreis – 162 mehr als im Jahr zuvor. Wie auch schon 2018 kamen dabei elf Menschen ums Leben, 133 wurden schwer

...

Sie sehen 7% der insgesamt 6384 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00