Main-Tauber

Kreistag Kommunen sollen kreisweit um 0,2 Prozent der Kreisumlage entlastet werden, um Familien zu fördern

Eklat bei Geld für "Netzwerk Familie"

Archivartikel

Nicht erst seit gestern befasst sich der Kreistag mit dem Thema Familienzentren. Beim beantragten Zuschuss an den Main-Tauber-Kreis zum "Netzwerk Familie" kam es gar zum Eklat.

Main-Tauber-Kreis. Im Zukunftskonzept 2030 des Main-Tauber-Kreises ist die Schaffung solcher Zentren als Leuchtturmprojekt definiert. Lediglich bei der Frage der Finanzierung ist schon seit längerem Sand im

...

Sie sehen 6% der insgesamt 6703 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00