Main-Tauber

Halbjahresbilanz Erster Covid-19-Fall am 5. März / Von Hamsterkäufen über Teststellen bis hin zum Lockdown / Herbst- und Grippesaison vor der Tür

Ein halbes Jahr Corona im Landkreis

Archivartikel

Donnerstag, 5. März: Eine 46-jährige Frau infiziert sich mit dem Corona-Virus. Die FN vermelden den ersten Fall im Main-Tauber-Kreis. Ein Rückblick auf die vergangenen sechs Monate.

Main-Tauber-Kreis.Was zunächst noch weit weg schien, ist auf einmal bittere Realität. Der erste Corona-Fall ereignet sich im Main-Tauber-Kreis und setzt den Ton für die nächsten sechs Monate. Während sich im März und April die Ereignisse und Maßnahmen förmlich überschlagen, kehrt in den Sommermonaten etwas Ruhe ein.

Nun steht der Herbst vor der Tür und mit ihm erfahrungsgemäß die

...

Sie sehen 4% der insgesamt 11209 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00