Main-Tauber

Mangelberufe Flüchtlinge wurden informiert

Durchhalten ist gefragt

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Die Berufsschulen sowie die Handwerksbetriebe schlagen Alarm, denn es fehlt an Nachwuchskräften im Bäcker- und Metzgerhandwerk. Berufsfachschulklassen schrumpfen. Gleichzeitig geht es dem Bürger ans „Eingemachte“, denn handwerklich hergestellte Brot- und Wurstwaren werden rar.

Um hier eine Orientierung zu geben, fand unter der Federführung des Integrationsnetzwerks Hohenlohe-Main-Tauber

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1527 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00