Main-Tauber

Evangelische Kirche Verwaltungs- und Serviceamt

Dienststelle in Buchen beheimatet

Tauberbischofsheim/Odenwald-Tauber.Mit großem Bedauern nahm der evangelische Kirchengemeinderat im Laufe des Jahres zur Kenntnis, dass der Verwaltungszweckverband Odenwald-Tauber die kirchliche Verwaltungs- und Serviceamt Dienststelle (VSA) aus der Würzburgerstraße 20 im Dezember nach Buchen verlegen würde, um mit der Dienststelle VSA aus Mosbach eine gemeinsame Verwaltungseinheit zu bilden.

Die Dienststellen sind zuständig für die Kirchenbezirke Adelsheim-Boxberg, Mosbach und Wertheim mit 77 Kirchengemeinden und 10 weiteren Einrichtungen. Zu den Kernaufgaben der Dienststellen gehören Beratung und Unterstützung der angeschlossenen Einrichtungen in allen finanziellen, organisatorischen, personellen und rechtlichen Fragen mit der Buchhaltung und der Personalverwaltung sowie der Geschäftsführung für über 22 Kindertagesstätten.

Nun ist es soweit. Die Umzugswagen werden im Hof beladen und die Büroräume im kirchlichen Gebäude Würzburgerstr. 20 stehen auf rund 200 Quadratmeter leer.

Der am 1. Advent neu gewählte Kirchengemeinderat (vier Neugewählte und drei „Alte“) steht vor der großen Herausfordeg, in Abstimmung mit dem Dekanat Wertheim und dem Oberkirchenrat aus Karlsruhe zu überlegen und herauszufinden, wie diese Räume in Zukunft am sinnvollsten zu verwenden sind. gm