Main-Tauber

Liga der freien Wohlfahrtspflege Mitglieder des Kreistags kamen zu einem Gedankenaustausch ins Johannes-Sichart-Haus

Die großen Herausforderungen im sozialen Bereich gemeinsam angehen

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Es war eine Premiere, zu der Wolfgang Pempe, Vorsitzender der Liga der freien Wohlfahrtspflege im Main-Tauber-Kreis, die erschienenen Vertreter des Kreistages im Johannes-Sichart-Haus in Tauberbischofsheim willkommen hieß. Zum ersten Mal hatte die Liga die Mitglieder des neu gewählten Kreistages zu einem Empfang gebeten.

Pempe betonte seinen Respekt vor dem Engagement der überwiegend

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2706 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00