Main-Tauber

Wirtschaftslagebericht der IHK Heilbronn-Franken Trotz außenwirtschaftlicher Unwägbarkeiten und dem insgesamt schwächelnden Welthandel solides Gesamtbild

Der Gegenwind nimmt allmählich zu

Archivartikel

Seit knapp zehn Jahren befindet sich die Konjunktur der Region Heilbronn-Franken im Aufschwung. Daran hat sich auch im dritten Quartal 2018 kaum etwas geändert.

Main-Tauber-Kreis/Heilbronn. Elke Döring, Hauptgeschäftsführerin der IHK Heilbronn-Franken, unterstrich bei der Präsentation der neuesten Wirtschaftsdaten gestern, die gute Konjunkturlage. „Der Gegenwind nimmt allerdings zu“,

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5081 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00