Main-Tauber

Grüne Main-Tauber Bei ihrer Kreisversammlung stand ein Wahlmarathon für den neuen Vorstand und Delegierte auf dem Programm

Corvin Schmid ist Nachfolger von Dietrich Grebbin

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Nachdem sich einige altgediente Vorstandsmitglieder der Grünen Main-Tauber nicht mehr zur Wahl stellten, geht die Partei teils mit neuen Kräften in das Superwahljahr 2021. Auf ihrer Kreismitgliederversammlung in Tauberbischofsheim stand ein Wahlmarathon auf dem Programm, in dem neben dem Vorstand auch etliche Delegierte zu wählen waren.

In seinem Rechenschaftsbericht ging der zweite

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3816 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00