Main-Tauber

Vorsicht ist besser als Nachsicht Unfallgefahr beim Umgang mit Silvesterfeuerwerk / Landratsamt kündigt Kontrollen an

Böller gehören nicht in Kinderhand

Archivartikel

Silvester steht vor der Tür und der Feuerwerksverkauf in Deutschland hat begonnen. Der richtige Umgang mit Raketen und Böllern ist wichtig.

Main-Tauber-Kreis. Jedes Jahr ereignen sich zu Silvester schwere Unfälle beim Umgang mit Feuerwerkskörpern. Deshalb sollten ein paar Dinge unbedingt beachtet werden, damit der Start ins neue Jahr gelingt.

Feuerwerkskörper werden in

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5884 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00