Main-Tauber

Beim Landgericht Mosbach verhandelt Sozialkassen mehr als 480 000 Euro vorenthalten / Ehepaar musste sich verantworten

Bewährungsstrafe für Installateur

Archivartikel

Main-tauber-Kreis.Einem 62-jährigen deutschen Staatsangehörigen wurde gemäß § 266a (1) und (2) StGB Beitragsvorenthaltung und das Veruntreuen von Arbeitsentgelt vorgeworfen. Als faktischer Inhaber und damit maßgeblich Verantwortlicher, sowohl einer auf seine 66-jährige Ehefrau angemeldeten Einzelunternehmung als auch dreier weiterer vorgeblich lettischer Gesellschaften, hatte der Verurteilte in 40 Fällen die

...

Sie sehen 14% der insgesamt 3017 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00