Main-Tauber

Straßenbau Land investiert mehr als 500 Millionen Euro in Instandhaltung und Sanierung

Autobahn vor Hitzeschäden schützen

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.„Das Straßennetz in Baden-Württemberg wird weiter konsequent saniert und ertüchtigt. Die Mittel dafür werden effektiv eingesetzt“, teilte Verkehrsminister Winfried Hermann zum Sanierungsprogramm 2019 für die Straßeninfrastruktur im Land mit.

Rund 515 Millionen Euro plant die Landesstraßenbauverwaltung dafür im laufenden Jahr 2019 ein. Aufgrund des Erhaltungsprogramms 2017-2019 an

...

Sie sehen 13% der insgesamt 2994 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00