Main-Tauber

Literarische Wanderung Schöne Müllermagd bezirzte einst den Schlossherrn, der für sie die „Eulschirbenmühle“ umbaute

Auf den Spuren der Gamburger Melusine

Archivartikel

Gamburg.Die Melusine ist alt, sehr alt, doch sie hat nichts von ihren Reizen verloren. Noch immer geistert sie durch die Weltliteratur und durch das liebliche Taubertal. Ihre Herkunft liegt im mythischen Dunkel, denn letztlich ist ihre Geschichte ein archetypisches Motiv.

Nachdem erste literarische Spuren im anglo-normannischen Raum des Hochmittelalters auftauchten, wurde sie später zur

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2064 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00