Main-Tauber

Bildung Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft fordert Gehaltsplus für 12 000 angestellte Lehrkräfte und fordert zu Warnstreiks auf

Am Montag droht Unterrichtsausfall

Archivartikel

Main-Tauber-Kreis.Die Bildungsgewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) ruft am Montag, 25. Februar, die angestellten Lehrkräfte an Schulen in Nordwürttemberg zum ganztägigen Streik auf. Auch in der Region arbeiten fast an jeder Schule angestellte Lehrer oder -innen, die sich am Warnstreik beteiligen werden.

Zur landesweiten Kundgebung in Stuttgart starten die streikenden Lehrkräfte vom Bahnhof in

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3253 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00