Main-Tauber

Spezielles Training Auf dem Bosch Prüfgelände können begeisterte Automobilisten bei „Drive & Fun“ ihr fahrerisches Können testen

Adrenalinkick mit Sicherheit gepaart

Archivartikel

Boxberg.Der Asphalt ist nass. Hellrote Pylonen markieren den Weg, den der Wagen nehmen soll. Ordentlich das Gaspedal treten und in wenigen Sekunden rund 100 Stundenkilometer auf dem Tacho haben. Rote Ampel, Vollbremsung. Plötzlich eine scharfe Lenkbewegung nach links, gleich wieder nach rechts. Schnell wieder auf die eigentliche Spur einscheren. Im „normalen Straßenverkehr“, etwa wenn ein Lkw auf der

...

Sie sehen 6% der insgesamt 7402 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00