Main-Tauber

72-Stunden-Aktion Die Vorbereitungen für die fünfte Auflage vom 23. bis 26. Mai laufen auf Hochtouren / Gemeinnützige Projekte gesucht

15 Gruppen mit 300 Jugendlichen und Kindern sind dabei

Archivartikel

Tauberbischofsheim.Tauberbischofsheim. Die Spannung steigt. Vom 23. bis 26. Mai steigt die fünfte Auflage der 72-Stunden-Aktion. In der Region laufen die Vorbereitungen auf Hochtouren. Kürzlich war Anmeldeschluss. Jetzt ist klar: 15 Gruppen von Freudenberg bis Klepsau machen mit. Rund 300 Kinder und Jugendliche wollen in 72 Stunden die Welt ein bisschen besser machen.

„Mit so viel Zustimmung habe ich

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3231 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00