Lokalsport

Tischtennis Elpersheims zweite Garnitur erobert einen wichtigen Punkt gegen Honhardt

Wichtiger Zähler für den Klassenerhalt

Archivartikel

Die Elpersheimer zweite Tischtennis-Mannschaft hatte am ungewohnten Sonntagmorgen die Mannschaft des FC Honhardt zu Gast und erkämpfte sich einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt.

Zunächst sah es schlecht aus für die Taubertäler, denn alle drei Eingangsdoppel gingen an die Gäste. In den Einzelspielen lief es dann ein bisschen besser für die Elpersheimer, doch die große Wende blieb zunächst aus. In jedem paarkreuz wurden die Punkte geteilt mit Ernst Belschner, Wilfried Fischer und Gunter Stirnkorb auf Seite der Gastgeber. Dies bedeutete eine 6:3-Führung für Honhardt nach dem ersten Durchgang.

Nach erneuter Punkteteilung im vorderen Paarkreuz durch Manfred Beck (SV Elpersheim) und Ralf Tauberschmidt ( FC Honhardt ) wurde es langsam eng für die Hausherren. Wilfried Fischer leitete mit einem verbissen geführten Fünfsatz-Duell eine Elpersheimer Serie ein mit weiteren Zählern von Simon Hopf und Gunter Stirnkorb - beide ebenfalls in fünf Sätzen. Das letzte Einzel des Tages ging nochmals an die Gäste, aber im Schlussdoppel hielt das Duo Belschner/Hopf dem Druck stand sorgte mit 11:9 im fünften Satz für das für beide Seiten gerechte 8:8-Unentschieden.

Kreisklasse

SV Elpersheim III – TSV Roßfeld VIII 6:4. Die neu zusammengestellte Elpersheimer bestritt in der Liga der Vierer-Mannschaften ihr erstes Heimspiel gegen das Team des TSV Roßfeld VIII. Die Elpersheimer eroberten beide Eingangsdoppel. Tobias Abendschein holte einen weiteren Zähler im vorderen Paarkreuz und Julian Hopf in hinteren. Somit stand es verheißungsvoll 4:2 für Elpersheim. In der zweiten Einzelrunde bewies Spielführer Abendschein erneut seine Spielstärke und schaffte den fünften Punkt. Die Gäste kamen durch zwei Einzelsiege nochmals auf Tuchfühlung, aber Sabine Hirsch behielt im letzten Spiel des Tages die Nerven und sorgte für den 6:4-Endstand für den SV Elpersheim III.

Jungen U18 Kreisklasse B

SV Elpersheim III – SC Buchenbach II 5:5. Die neue dritte Jugendmannschaft des SV Elpersheim schaffte im dritten Anlauf ihren ersten Punkterfolg gegen die Mannschaft des SC Buchenbach II.

Am kommenden Wochenende hat die Elpersheimer Erste einen Doppelheimspieltag mit Beilstein am Samstag und Horkheim am Sonntag. sve