Lokalsport

Fechten

Weber und Funk hatten die Nase vorn

Archivartikel

In ungewohnter Konkurrenz standen sich die Künzelsauer Nachwuchsfechter in der Sporthalle der Freien Schule Anne-Sophie gegenüber: Die Trainingsstätte des FC Würth Künzelsau war für einen Tag der Austragungsort des Schulwettkampfs „Jugend trainiert für Olympia“ des Regierungspräsidiums Stuttgart. Dort traten die jungen Sportler nicht gemeinsam für ihren Verein an, sondern vertraten ihre

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1409 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00