Lokalsport

Volleyball U15 des TV Bad Mergentheim bei den Württembergischen Meisterschaften

Unglückliche Niederlage im „kleinen Finale“ um den dritten Platz

Archivartikel

Für die Württembergischen Volleyball-Meisterschaften der U15, die in Ludwigsburg stattfanden, hatten sich insgesamt acht Teams qualifiziert.

Nach einem zögerlichen Start, fanden die Bad Mergentheimer in ihrer Auftaktbegegnung nach und nach zu ihrem Spiel und gewannen gegen Bad Waldsee mit 25:18 und 25:16 Punkten.

Auch die Partie gegen Tübingen begannen die Bad Mergentheim sicher

...

Sie sehen 17% der insgesamt 2384 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00