Lokalsport

Tischtennis Der Tabellenführer der Bezirksklasse Mosbach/Buchen siegte und alle Verfolger ließen Federn

Spieltag nach Maß für Lohrbach/Sattelb.

Archivartikel

So ganz nach Wunsch verlief der Spieltag in der Tischtennis Bezirksklasse Mosbach/Buchen am Wochenende für die SG Lohrbach/Sattelbach. Denn während der Tabellenführer durch einen 9:5-Sieg beim VfB Sennfeld I einen Verfolger abschüttelte, ließen die übrigen Titelaspiranten Federn. So unterlagen der BJC Buchen II bei der SG TV Eberbach/Waldbrunn mit 3:9 und der TV Mosbach II beim VfB

...

Sie sehen 8% der insgesamt 5037 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00