Lokalsport

Futsal JSG Schlierstadt/Altheim/Götzingen bei den B-Junioren und JF Ravenstein bei den C-Junioren gewannen die Kreismeisterschaft

Spannende Partien in Osterburken

Archivartikel

Mit Spannung fieberten die Junioren des Fußballkreises Buchen den Futsal-Endrundenspielen entgegen. Sie wurden in der Osterburkener Sporthalle ausgetragen, wo Staffelleiter Harry Langer bereits den Startschuss für die B-Junioren gab, die sich dabei in zwei Gruppen für die Endrunde qualifizieren mussten. Nach spannenden Spielen hatte am Ende des Turniers Titelverteidiger JSG Schlierstadt/Altheim/Götzingen erneut die Nase vorn und durfte aus den Händen Staffelleiter Harry Langer den begehrten Pokal entgegennehmen.

Bei den C-Junioren behauptete sich die Mannschaft der JF Ravenstein und nahm den Hallen-Kreismeistertitel samt Pokal mit nach Hause nehmen. Gratulanten bei der Siegerehrung waren auch der Stellvertretende Vorsitzende des Badischen Fußballverbandes Jürgen Galm, Fußballkreisvorsitzender Klaus Zimmermann, sowie die beiden Staffelleiter Harry Langer und Turnierleiterin Daniel Jurk. kn