Lokalsport

Schießen Buchen übernimmt Führung der Kreisoberliga

SG zieht an Mudau vorbei

Archivartikel

In der Kreisoberliga wechselt die Führung vom SV Mudau I zur SG Buchen I und mit 313,5 Ringen erzielte Simone Bärhausen, SV Mudau das höchste Einzelergebnis. Neuer Spitzenreiter der Kreisliga A ist die SG Buchen II und Wolfgang Friedel, SV Schloßau war mit 311,5 Ringen erneut der beste Einzelschütze. In der Kreisliga B baut der SV Altheim II seine Führung weiter aus. Mit 309,3 Ringen war Richard Popp, SV Rippberg bester Einzelschütze.

Kreisoberliga: SV Altheim I – SG Buchen I 926,8:935,1, SV Hettingen I – SV Mudau I 929,8,5:928,3, KKS Osterburken I – SGi Walldürn I 919,7:919,0. Einzel: Simone Bärhausen, SV Mudau 313,5, Hannelore Müller, SG Buchen 312,5, Manfred Mechler, SG Buchen 312,4, Bernd Thimm, SV Altheim 312,4, Max Mackert, SV Hettingen 311,6. Tabelle: 1. SG Buchen I 1864,6 2. SV Mudau I 1861,8 3. SV Hettingen I 1857,2 4. SV Altheim I 1853,1 5. SGi Walldürn I 1849,1 6. KKS Osterburken I 1833,8.

Kreisliga A: SV Hainstadt I – SG Buchen II 907,1:916,4, SG Buchen III - SV Schloßau I 914,0:916,2, SV Rippberg I – SV Mudau II 903,6:913,2. Einzel: Wolfgang Friedel, Schloßau 311,5, Max Ackermann, SG Buchen 311,1, Gerhard Mechler, SV Mudau 309,8, Achim Schubert, SG Buchen 307,9, Hermann Hogen, SV Schloßau 306,2. Tabelle: 1. SG Buchen II 1838,4 2. SG Buchen III 1837,5 3. SV Schloßau I 1835,7 4. SV Mudau II 1832,3 5. SV Rippberg I 1813,5 6. SV Hainstadt I 1808,7.

Kreisliga B: SV Hettingen II – SV Rippberg II 897,0:901,1, SG Buchen V – SV Altheim II 892,3:914,5, SGi Walldürn II - SSV Hornbach I 892,2:911,5, SG Buchen IV (ohne Gegner) 894,2. Einzel: Richard Popp, SV Rippberg 309,3, Gisela Schädle, SG Buchen 307,0, Bernd Neuberger, SV Altheim 306,5, Bernd Mackert, SV Hettingen 306,1, Jutta Ott Dahlhues, SV Rippberg 305,7. Tabelle: 1. SV Altheim II 1830,6 2. SSV Hornbach I 1819,0 3. SV Hettingen II 1788,4 4. SGi Walldürn II 1779,5 5. SG Buchen V 1770,5 6. SV Rippberg II 1764,1 7. SG Buchen IV 1763,1. sv