Lokalsport

Kegeln

Seckach gewinnt auswärts

Es gab wieder einmal einen Auswärtssieg: Dieser letzte Spieltag der Hinrunde lässt die Kegler des SV Seckach auf eine erfolgreiche Rückrunde hoffen. Mit dem Spiel in Nordheim gegen den SKV Brackenheim hat man gezeigt, dass man „Auswärtssieg“ noch kann. Leider konnte die gemischte Mannschaft in dieser Rubrik nicht mitmachen. Im Spiel bei den Feuerbachern hatte man nicht wirklich etwas entgegen zu setzen. Die Spiele endeten: SKV Brackenheim – SV Seckach mit 2:6 Punkten und 3187:3240 Holz. Gespielt haben: Christopher Karle 573; Markus Münnich 557; Florian Arthofer 554; Reinhold Winter und Rainer Miesch 485; Markus Winter 503 und Jürgen Retter 568 Holz. SG Feuerbach/Nord g. – SV Seckach g. mit 6:2 Punkten und 2768:2634 Holz. Gespielt haben: Gabriele Büchler 438; Anni Hoffmann 488; Vanessa Arthofer 458; Lukovskij Artem 412; Sylvia Thierl 460 und 378 Holz. svs