Lokalsport

Karate Adrian Dumke vom Team Bad Mergentheim feierte in Halle-Wittenberg einen großen Erfolg

Platz drei bei den Deutschen Hochschulmeisterschaften

Archivartikel

In Halle-Wittenberg trugen studierende Karate-Athleten aus ganz Deutschland die nationalen Karate-Hochschulmeisterschaften aus. Über 130 Karateka traten in den Disziplinen Kata (Schattenkampf) und Kumite (Freikampf) um die Titel der Deutschen Hochschulmeister an. So ging auch der inzwischen zum Routinier gereifte Adrian Dumke vom Karate-Team Bad Mergentheim für die DHBW Mosbach an den

...

Sie sehen 29% der insgesamt 1361 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00