Lokalsport

Tennis Doppelturnier beim TC Hardheim / „LK1“ am Start

Niveauvolle Spiele beim „TF-Cup“

Archivartikel

Bei fantastischem Wetter richtete der TC Hardheim den inzwischen achten „Tennis & Food-Cup“ aus. Ein niveauvolles Teilnehmerfeld aus der Region und dem weiteren Umkreis sorgte für spannende Doppel-Spiele. Herausragender Spieler war Jannik Kemmerer aus Buchen mit LK1, die beste Leistungsklassen-Einstufung, die man als Amateur erreichen kann.

Es spielten die Herren, Herren 40 und Damen in separaten Wettbewerben. Das abendliche Event „Grillen auf dem heißen Stein“ rundete die gelungene Veranstaltung ab. Sponsor und Organisator Thorsten Flicker zeigte sich sehr zufrieden mit dem Turnierverlauf und dankte sowohl den Teilnehmern als auch den Helfern im Hintergrund. Bürgermeister Volker Rohm hielt die Grußworte der Gemeinde. Die Siegesdoppel der einzelnen Wettbewerben erhielten einen Einkaufsgutschein von „Intersport MUM“, die weiteren Platzierten durften sich über Sachpreise freuen. Die Ergebnisse:

Herren: 1. Jannik Kemmerer/Torsten Baumann, 2. Rudolf Maier/Sebastian Maier, 3. Carsten Gerling/Jonas Wachter.

Herren 40: 1. Hans-Dieter Rusnak/Thorsten Flicker, 2. Christoph Czernik/Martin Schifferdecker, 3. Ottfried Haas/Thorsten Ditter.

Damen: 1. Ute Rusnak/Verena Klohe, 2. Nora Stingel/Anne Wiegand, 3. Birgit Baumann/Annamarie Sandorova.