Lokalsport

Tischtennis

Neuenstein gewinnt Teamwertung

Archivartikel

Bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften der Jugend in Neuenstein spielten insgesamt 157 Jugendliche aus 28 Vereinen um Urkunden, Medaillen, Pokale und Meisterehren. Sie lieferten sich dabei packende Matches und kämpften teilweise um jeden Punkt.

In der Teamwertung siegte der TSV Neuenstein deutlich vor dem FC Langenburg und der Spvgg. Satteldorf.

Folgende Jugendliche konnten sich sowohl im Einzel als auch im Doppel den Bezirksmeistertitel sichern:

Juli Hessenauer (TSV Neuenstein, M11), Clara Weidner (TSV Sulzdorf, M12), Chyara Beer (TTC Westheim, M15), Kamilla Shevtsova (TSV Neuenstein, M18), Leonard Volk (TSV Roßfeld, J12), Marlon Helferich (SC Buchenbach, J13), Bo Yü Gao (TSV Neuenstein, J14) und Konstantin Rehmann (TSV Neuenstein, J15). tt