Lokalsport

Silvesterlauf in Hengstfeld Zwölfjährige der LG Hohenlohe sticht heraus

Marie Brand mit Top-Zeit über 5000 Meter

Archivartikel

Nach den Wetterphänomenen der beiden Vorjahre, mit Hochwasser 2017 und dichter Nebelsuppe 2018, hatte im zu Ende gehenden Jahrzehnt auch der Wettergott wieder ein Einsehen mit den Veranstaltern des 33. Hohenloher Silvesterlaufes, der Freizeitsportgruppe der SpVgg Hengstfeld-Wallhausen, und bescherte diesen optimale Verhältnisse für deren sportlichen Jahresausklang.

So war es nicht

...

Sie sehen 12% der insgesamt 3439 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00