Lokalsport

Volleyball In Niederstetten fanden die württembergischen Meisterschaften der unter 18-jährigen Mädchen statt / Gastgeberinnen auf Platz fünf

Gegen starke Teams gut mitgehalten

Die Volleyballabteilung des TV Niederstetten war Gastgeber der Württembergischen Meisterschaft der unter 18-jährigen Mädchen. Nach einer stimmungsvollen Eröffnung mit dem Einlaufen der Teams begannen die Vorrundenspiele.

Mit dem Bundesstützpunkt Team der Allianz MTV Stuttgart und dem Nachwuchs des Regionalligisten FV Tübinger Modells hatten die Vorbachtälerinnen zwei Hammer-Gegner in

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3036 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00