Lokalsport

Tennis „Fast Learning“ ist innovative Methode

Für „Neue“ auch attraktiv

Archivartikel

Manch einer denkt vielleicht noch, um Tennis zu spielen, braucht man eine teure Ausrüstung, viel Geld und eine Mitgliedschaft im Verein. „Diese Zeiten sind vorbei“, sagt die Tennisabteilung Löffelstelzen. Der weiße Sport „ist so bunt wie nie und auch für neue Spielergruppen äußerst attraktiv“. Dabei machen es innovative Kurse wie „Fast Learning“ von „Tennis-People“ auch Anfängern ganz einfach,

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1917 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00