Lokalsport

Nachgehakt Beim Ex-Landesligisten ist von Abstiegsdepression keine Spur mehr / Auch TTC Buchen feiert Heim-Kantersieg

FC Schloßau nach 12:0-Sieg „dreistellig“

Archivartikel

Kreisliga

Mit dem rekordverdächtigen 18:1-Sieg gegen den SV Osterburken II verabschiedete sich der Kreisligist FC Schloßau im Dezember in die Winterpause – jetzt haben die „Ballermänner“ aus dem Odenwald wieder mit einem zweistelligen Kantersieg zugeschlagen: 12:0 hieß es am Sonntag gegen Hardheim/Bretzingen, schon zur Pause führte der Landesliga-Absteiger mit 8:0.

Der FC

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2145 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00