Lokalsport

Volleyball Bronze bei den „Deutschen“ der U 17

Emily Dod punktet mit

Archivartikel

Die 30 besten Teams der weiblichen U17-Beachvolleyballszene trafen sich am Wochenende in Haltern am See um die Deutsche Meisterschaft auszuspielen.

Mit dabei war Emily Dod vom TV Niederstetten, die mit ihrer Partnerin Svenja Rodenbüsch (Freiburg) bereits in der Gruppenphase ein Ausrufezeichen setzen konnten und sich den Gruppensieg sicherten. Auch am folgenden Tag steigerten sich die

...

Sie sehen 51% der insgesamt 776 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00