Lokalsport

Schach SG Buchen I kommt kampflos zu Punkten

„Dritte“ verliert höchst unglücklich

Am dritten Spieltag der Schach-Verbandsliga Nord kam die „Zweite“ des Schachclubs BG Buchen zu einem kampflosen Sieg, da der Gegner SK Heidelberg/Handschuhsheim am Samstagabend das Spiel wegen Spielermangels kurzfristig abgesagt hatte und eine Geldstrafe auf sich nahm.

Jetzt auf Platz sechs

Damit kletterten die Odenwälder mit 2:4-Mannschafts- und 14,5 Brettpunkten auf den 6.

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1553 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00