Lokalsport

Schach Zum ersten Spiel im neuen Jahrzehnt reiste der SK Buchen-Walldürn nach Baiertal / Klassenerhalt soll gelingen

Die nächsten Partien werden entscheiden

Archivartikel

Zum ersten Spiel im neuen Jahrzehnt mussten die Spieler des SK Buchen-Walldürn nach Baiertal reisen, um dort gegen die erste Mannschaft von Wiesloch/Baiertal zu spielen. Auch dieses Mal konnte man acht Spieler für diesen Spieltag motivieren, da die Nachwuchsspieler Simon Weber und Alexander Homeister an den Brettern 7 und 8 zu ihrem zweiten Einsatz in dieser Saison kamen.

Ihre fehlende

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3255 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00