Lokalsport

Schach Buchens zweite Mannschaft darf nach hohem 7:1-Erfolg in der Verbandsliga Nord erst einmal aufatmen

Der Nichtabstiegsplatz ist erklommen

Archivartikel

Am siebten Spieltag des Badischen Schachverbandes waren vier Teams des SC BG Buchen im Einsatz und mit den Ergebnissen sehr zufrieden.

Aufatmen bedeutete natürlich der hohe 7:1-Erfolg der „Zweiten“ in der Verbandsliga Nord bei den Schachfreunden Karlsruhe II, denn damit hat man mit 4:10-Mannschaftspunkten Platz acht den ersten Nichtabstiegsplatz erklommen und die Karlsruher (3:11) auf

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3051 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00