Lokalsport

Volleyball Zweite Herrenmannschaft des TSV Röttingen sichert sich vorzeitig Meisterschaft und Aufstieg / Zuschauer bejubeln die Gewinner

Das Ding ist früh unter Dach und Fach

Archivartikel

Am letzten Heimspieltag der Saison empfingen die Herren II vom TSV Röttingen am Sonntag die Reservemannschaften aus Volkach und Faulbach. Die Röttinger Männer um Kapitän Jannik Rein hatten sich viel vorgenommen. Nach einem Blick auf die Tabelle hatte sich die Heimmannschaft ausgerechnet, dass man mit zwei Siegen bereits vor den folgenden Spieltagen uneinholbar Meisterschaft und Aufstieg

...

Sie sehen 26% der insgesamt 1543 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00