Lokalsport

Schwimmen TV Bad Mergentheim bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften in Ludwigsburg

Aufstieg in die Württemberg-Liga

Archivartikel

Ein für die Trainer und Sportler sehr beliebter Mannschaftswettkampf fand kürzlich in ganz Deutschland statt. Bei den sogenannten Deutschen Mannschaftsmeisterschaften im Schwimmen (DMS) tritt ein Verein mit einer Männer- oder Frauenmannschaft gegen andere Vereine an.

Das Prinzip entspricht der Fußball-Bundesliga, wobei die 26 geschwommenen Zeiten in Punkte umgerechnet und addiert werden.

...
Sie sehen 18% der insgesamt 2297 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00