Lokalsport

Volleyball Röttinger Jugend dominiert die Unterfränkische Meisterschaft / Qualifizierte Teams traten in Rottendorf gegeneinander an / Beide TSV-Mannschaften ganz vorn

Am Ende war’s doch eindeutig

Archivartikel

Im Würzburger Stadtteil Rottendorf traten am Sonntag die qualifizierten Teams aus der Vorrunde im Bezirk Unterfranken an, um den Unterfränkischen Meister bei der männlichen A-Jugend (U 20) auszuspielen. Neben dem Nachwuchs der Zweitligisten aus Eltmann und Hammelburg hatte sich ein Team aus Aschaffenburg ebenfalls in die Endrunde gespielt. Daneben stellte Röttingen eine Jugendmannschaft mit

...

Sie sehen 21% der insgesamt 1980 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00