Limbach

„Vergessene und verdrängte Geschichte(n)“ Dr. Jörg Scheuerbrandt stellte die Beiträge des Bandes vor

Wie die NS-Diktatur Lebensentwürfe zunichte machte

Archivartikel

Wagenschwend.Als „äußerst eindrücklichen und bewegenden Vormittag“ bezeichnete Verbandsvorsitzender Dr. Jörg Scheuerbrandt das Kolloquium, das der Verband der Odenwälder Museen am 21. Mai 2017 in und mit der KZ-Gedenkstätte Neckarelz zum Internationalen Museumstag veranstaltete. „Spurensuche – Mut zur Verantwortung!“ lautete das Motto, und am Ende war die Idee zum Buch geboren.

Ans Licht Geholtes ...


Sie sehen 12% der insgesamt 3457 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00