Limbach

FG-Förderverein tagte

Personeller Umbruch

Archivartikel

Heidersbach.Von einem ereignisreichen Jahr sprach Vorsitzender Dr. Frank Hemberger in der Mitgliederversammlung des Fördervereins der FG „Hederschboch Dick Do“ und listete den Martinsumzug, die Kinderfastnacht, die Weibersitzung am Schmutzigen Donnerstag und das „Open Air“ der Prinzengarden im Sommer alsVeranstaltungen des vor zwei Jahren gegründeten Vereins auf. Bei der Kinder- und Weibersitzung befinde man sich in der kommenden Kampagne im Umbruch, weil sich Antje Gellner, Karin Hemberger und Konni Blatz in die zweite Reihe verabschieden und Jasmin Swoboda sowie Nadine Scheuermann-Lipski ins m Team der Weiberfastnacht aufrücken. Auch bei der Kindersitzung gibt es einen Wechsel in der Verantwortung: Jasmin Swoboda übergibt den Staffelstab an Susanne Knapp und Carina Schleier.

Dass sich die Arbeit und das Engagement auch in finanzieller Hinsicht gelohnt haben, beleuchtete Kassier Denis Schleier in seinem Bericht. Der Verein steht demnach auf gesunden Beinen. Dies bescheinigten die Kassenprüfer Reinhold Gramlich und Erich Münch. Die turnusmäßig durchgeführten Wahlen brachten folgendes Ergebnis: Vorsitzender Frank Hemberger, Kassier Yvonne Hemberger und Schriftwart Annika Rhein. von