Limbach

Karnevalsgesellschaft „Wulle-Wack“ Rund 20 Fußgruppen und Wagen sorgten beim Umzug in Limbach für gute Stimmung trotz schlechtem Wetter

Ein Rasenmäher auf seiner letzten großen Fahrt

Archivartikel

Limbach.Regen? Windböen? „Dem rechten Narren macht das nichts aus“, erklärte Zugleiter und „Wulle-Wack“-Präsident Holger Pabst. „Und gegen das Wetter kann selbst der Pabst nichts machen“, schmunzelte er weiter. Abgesagt hatte wegen des Wetters aber keine der rund 20 Gruppen, versicherte Pabst.

Regen macht Narren nichts aus

Die ersten Zugteilnehmer hatten sich schon um Viertel nach 12

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2679 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00