Leserbrief

Leserbrief Zu „Wo ist der Nutzen für die Umwelt?“

Hybrid-Autos sind durchaus sinnvoll

seit Juli diesen Jahres sind wir Besitzer eines Hybridfahrzeugs, dessen Nutzen für die Umwelt Sie, Herr Grethe, bezweifeln. Natürlich gibt es sicher Fahrzeughalter, die dieses Fahrzeug nur wegen des Steuervorteils erworben haben, jedoch gilt dies nicht pauschal für alle Fahrer eines Hybrids.

Wir haben uns dieses Fahrzeug bewusst zugelegt, das übrigens über die heimische Wallbox und bei entsprechendem Wetter über die heimische Photovoltaikanlage geladen wird, und sind damit, wann immer möglich, elektrisch unterwegs.

Allerdings haben auch wir, wie Sie, schon die Probleme der Ladestationen erkennen müssen zum Beispiel nicht vorhanden oder funktionsfähig, belegt oder einfach zugeparkt.

In diesen Situationen, waren wir mehr als froh, nicht irgendwo zu stranden, sondern auf den optimierten Verbrennungsmotor umsteigen zu können.

Wir können uns auch durchaus vorstellen, dass der Steuervorteil abhängig von der Nutzung der elektrischen Energie gewährt wird und sind überzeugt, dass wir dabei nicht schlechter abschneiden würden.