Lauda / Königshofen

Altweiberfastnacht „Schlothegsche“ stürmen am Donnerstag das Rathaus

Zwei Powerfrauen für Lauda

Archivartikel

Gibt es im Bürgermeisterwahlkampf von Lauda-Königshofen eine überraschende Wende?

Lauda. Zwei Bewerberinnen aus Lauda haben am Tag der traditionellen Altweiberfasnacht ihren Hut in den Ring geworfen. Im Chefsessel wollen sie sich künftig abwechseln. Wie geht es jetzt weiter?

Unter dem Wahlslogan „Groß’s Glück für Lauda“ wollen es Gundi Glück und Gerdi Groß wissen. Die beiden

...

Sie sehen 18% der insgesamt 2161 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema