Lauda / Königshofen

Erinnerung Zum Gedenken an den Ehrenbürger Julius Eckert hat Reimund Braun ein Holzmarterl erbaut / Weihe ist an Fronleichnam

Vielfältiges Wirken wird gewürdigt

Archivartikel

Zur Erinnerung an den Becksteiner Ehrenbürger Julius Eckert wurde ein Holzkreuz aufgestellt. An Fronleichnam wird es geweiht.

Beckstein. Es ist ein lauschiges Plätzchen, das sich Reim und Braun für die Erinnerung an Julius Eckert ausgesucht hat. Unter einem alten Wildbirnenbaum wurde ein Holzkreuz errichtet, eine Bank daneben lädt zur Rast und zum stillen Gedenken ein. Am Waldrand, den

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3912 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema