Lauda / Königshofen

Becksteiner „Gipfelkreuz“ Keine Bedenken des Kreises

Verfahrensfreies Vorhaben

Archivartikel

Beckstein.Zahlreiche Wanderer hatten sich in letzter Zeit bestimmt gefragt, was denn für ein Steingebilde auf dem „Geisberg“ in Beckstein entsteht. Das Bauwerk, mit einem großen Kreuz bestückt, ist nämlich sichtbar. Es basiert auf einer bewegenden Geschichte mit glücklichem Ausgang – die von Reimund Braun (wir berichteten).

In der letzten Sitzung des Lauda-Königshöfer Gemeinderates war die Frage

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1028 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema