Lauda / Königshofen

Leichtathletik Sportjugend und ETSV gemeinsam beim 25. Gedächtnislauf in Würzburg

Unterwegs für die gute Sache

Archivartikel

Lauda.Zur Erinnerung an die Zerstörung Würzburgs am 16. März 1945 wurde der 25. Gedächtnislauf unter der Schirmherrschaft von Bürgermeister Adolf Bauer ausgetragen.

Diese Veranstaltung hat einen eher traurigen Hintergrund und zwar soll der Flächenbombardierung Würzburgs im Zweiten Weltkrieg gedacht werden.

Alle Teilnehmer konnten beim Ausüben des Sports in sich gehen und über diese

...

Sie sehen 28% der insgesamt 1398 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema