Lauda / Königshofen

Eisenbahnstraße Sanierung der 600 Meter langen Strecke ist nun abgeschlossen / Gesamtkosten liegen bei 3,35 Millionen Euro

Straßenraum wird lebenswerter

Archivartikel

Die Eisenbahnstraße ist erfolgreich saniert: Für viele ein bedeutender Meilenstein für mehr Lebensqualität in Königshofen.

Lauda-Königshofen.Die Leitungen sind verlegt, die Bagger verschwunden. Statt einer Holperstrecke mit Flickenteppich und fehlenden Randsteinen sorgen nun helles Pflaster und ein angenehmes Umfeld für die besondere Note: Die Eisenbahnstraße steht wieder den Anwohnern und damit auch dem Verkehr zur Verfügung.

Die Stadt Lauda-Königshofen führt im Rahmen des Landessanierungsprogramms eine städtebauliche

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3082 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema